Studie zur Früh-Informatik – es geht voran!

Seit September 2017 untersucht die ETH Zürich u.a., was das Kinderlabor-Projekt „Programmieren von klein auf“ im Bereich Früh-Informatik nützt. Die wissenschaftliche Studie wird interdisziplinär im Rahmen einer Dissertation durchgeführt. Beteiligt sind die Lernforscherin Elsbeth Stern und der Informatiker Bernd Gärtner.

Nun zeigen erste Ergebnisse*, dass Früh-Informatik nach dem Modell von „Programmieren von klein auf“ Kinder dabei unterstützt, Kompetenzen in Informatik zu erwerben und aufzubauen.

(mehr …)

Dem Bankräuber auf der Spur – Selber experimentieren für Kinder!

Experimentieren und einen kleinen Kriminalfall lösen – das ist mit wenig Aufwand möglich und macht viel Freude. Es braucht dazu ein paar schwarze Filsstifte, weisses Filterpapier und schon geht es los…! Wer mehr wissen möchte – hier geht es zu unserem spannenden Experiment. Das Kinderlabor wünscht viel Spass beim Experimentieren! (mehr …)

Programmieren von klein auf – die Kiste zum Ausleihen!

Wir freuen uns –  bisher haben 8’000 Kinder unsere Kiste zum Ausleihen ausprobiert und erste Schritte in die Informatik gemacht. Und das Angebot läuft weiter – alle Materialien in der Kiste sind leicht verständlich und können sofort im Unterricht eingesetzt werden. Das Projekt wird vom Departement für Informatik der ETH Zürich und der Hasler Stiftung unterstützt. Die Ausleihe ist für Schulen in der Schweiz kostenlos.