Das Kinderlabor ist eine unabhängige Bildungs-Organisation in der Schweiz. Gründerin und Leiterin ist Petra Adamaszek mit Unterstützung von Bernd Gärtner. Petra ist Chemikerin und Lehrerin, Bernd ist Informatiker und Dozent an der ETH.

Das KINDERLABOR fördert Kinder von 4 – 12 Jahre in den MINT-Fächern, speziell in Informatik und den Naturwissenschaften.

Unser aktuelles Angebot: Wir erstellen Materialien für den MINT-Unterricht und führen Projekte für Schulen und Hochschulen durch.

Kurse für Kinder und Privatpersonen bieten wir zur Zeit nicht an.

RoboRana

Informatik, fertig, los

Neu: Informatikkiste für die Klassen 3 und 4

Ab sofort können Lehrpersonen in der Schweiz unsere neue Kiste reservieren und sofort im Unterricht einsetzen. Die Schülerinnen und Schüler erlernen erste Konzepte der Programmierung – spielerisch und ohne Computer.