Rückblick: Kinderlabor am STIU 2017

Am 7. 9. 17 rollten die Bienenroboter an – diesmal am Schweizerischen Tag des Informatikunterrichts (STIU) des ABZ an der ETH Zürich. In dem Workshop des Kinderlabors „Programmieren von klein auf“ erfuhren die Teilnehmenden, wie leicht Kinder Programmieren lernen können. Und sowohl die Bee-Bots als auch die passenden Materialien vom Kinderlabor können sofort im Unterricht eingesetzt werden: Möglich wird dies durch eine Informatik-Kiste zum Ausleihen. Sie kann bestellt werden und kommt per Post direkt ins Schulhaus. Dank der Unterstützung durch verschiedene Institutionen ist das Angebot für Schulen kostenlos. (Bildquelle: ABZ der ETH Zürich)